Magenband

Die moderne Hypnosetechnik bietet ein wirkungsvolles Instrument, das Gewicht ohne operativen Eingriff dauerhaft reduzieren kann.

Operatives Magenband

Unter einem Magenband versteht man eine medizinische Behandlungsmethode bei der ein Silikonring/Silikonband im oberen Teil des Magens angebracht wird. 

Durch die hieraus resultierende Verkleinerung des Magens kann eine starke Gewichtsreduktion erreicht werden. Sie gehört zu den letzten Mitteln, um Adipositas Patienten beim Abnehmen zu unterstützen und die Nahrungsmenge deutlich zu reduzieren. 

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert zwischen 30-60 Minuten.

Eine Magenbandoperation wird von Krankenkassen nur dann übernommen, wenn der BMI von mindestens 35-40 vor liegt und alle anderen konservativen Maßnahmen ohne Erfolg geblieben sind. 

Die moderne Hypnosetechnik bietet ein wirkungsvolles Instrument, das Gewicht ohne operativen Eingriff dauerhaft reduzieren kann. Hierbei wird während einer Sitzung ein hypnostisches Magenband gesetzt.

Vorteile des hypnotischen Magenbandes 

Die durchschnittliche Gewichtsreduktion kann in den ersten 2-3 Wochen etwa 1-2 Kg pro Woche betragen. In den weiteren Wochen liegt die Gewichtsabnahme je nach Stoffwechsel zwischen 0,5 und 1 Kg.

Ziel ist es das Gewicht in einem gesundheitlich verträglichen Tempo zu reduzieren und dauerhaft zu halten.  Eine positive und dauerhafte Ernährungsumstellung sowohl im Essverhalten als auch in der Menge sind hierfür die Voraussetzung. 

Das hypnotische Magenband unterstützt Klienten bei ihrer Ernährungsumstellung und hilft die gefürchteten Heißhungerattacken deutlich zu reduzieren.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ich berate Sie gerne in einem kostenlosen Erstgespräch

Das hypnotische Magenband und die damit verbundene Umstellung ist ein Prozess der individuell mit Ihnen abgestimmt wird.

Grundsätzlich sind 3 Sitzungen erforderlich, um Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Vor dem ersten Termin erhalten Sie einen Fragebogen und Informationen zum Ablauf einer Hypnosesitzung.

Die erste Sitzung dauert in der Regel 2 Stunden. Neben einer ausführlichen Anamnese besprechen wir Ihre Zielvorstellungen und Wünsche, im Anschluss wird das hypnotische Magenband gesetzt.

Es folgen zwei weitere Sitzungen mit jeweils ca. 1,5 Stunden, in denen wir Ergebnisse überprüfen und das hypnotische Magenband weiter vertiefen und optimieren.

Im gesamten Prozess ist Ihre Mitarbeit erforderlich. Diese beinhaltet ein Ernährungstagebuch, zudem erhalten Sie Material, das es ihnen ermöglicht zwischen den Terminen regelmäßige Selbsthypnosen durchzuführen.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf